Sophia Molek – Fotografin aus Leipzig

Hinter jedem Bild steckt ein Moment, den ich versuche einzufangen. Fotografie bedeutet für mich weitaus mehr, als nur durch den Sucher zu schauen und auf den Auslöser zu drücken. Fotografieren bedeutet, Augenblicke dauerhaft festzuhalten und den Betrachter genau diesen Augenblick erneut erleben zu lassen; auf seine ganz eigene Weise.

 

IMG_8466bearbsw

Wenn man mich fragen würde, welche Dinge mir besonders viel bedeuten, dann brauche ich nicht lange zu überlegen: es sind vor allem die Menschen um mich herum, das Reisen und die Freiheit, die mir die Fotografie gibt. Ich bin maßlos verliebt in mein Fahrrad, in Berge, Kakteen, Sonne natürlich in meine Kamera und in alles, was mit Avocado zu tun hat. Seit 2012 hat mich die Fotografie nun eingenommen, gefesselt und schließlich nie mehr losgelassen.